Navigation ein/aus

Versionshinweise

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Hinweise zu der LOGINEO NRW Version.

LOGINEO NRW Version 23-R1 | 12.01.2023

Die allgemeinen Nutzungsbedingungen wurden systemweit für LOGINEO NRW aktualisiert.

LMS: Bugfixes und Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit
  • Die Erläuterung in Leichter Sprache | LOGINEO NRW öffnet sich nun in einem neuen Reiter (Tab).
  • Eine zuvor fehlerhafte Darstellung im Studierendenordner (Schriftgrößen und -überlappungen) wurde behoben und dadurch eine korrekte Darstellung ermöglicht.
Schulplattform: Bugfixes und Aktualisierung Impressum
  • Das Impressum der Schulplattform wurde aktualisiert.
  • Kontrastanpassung entsprechend den WCAG Kriterien in edu-sharing 6.0 zur Verbesserung der Barrierefreiheit.
Messenger: Update der Software
  • Es wurden Aktualisierungen an den Softwarekomponenten Synapse/Matrix, Element Web und Jitsi vorgenommen und somit die Benutzbarkeit und Bedienbarkeit verbessert.

LOGINEO NRW Version 22-R13-HF1 | 22.12.2022

LMS: Moodle Update 3.11.11

Allgemeine Sicherheitsupdates der Software Moodle: Es wurden Verbesserungen an der Sicherheit und Barrierefreiheit von Moodle vorgenommen.
Detaillierte Informationen finden Sie hier: Moodle 3.11.11 | Moodle Developer Resources

Anpassung der Benennung des Blocks Supportformular

Die Benennung des Blocks zum Einblenden des Supportformulars wurde in “LNRW LMS Support” geändert (bisher: “NRW-Link”).

LOGINEO NRW Version 22-R13 | 01.12.2022

1. LMS: Moodle Upgrade auf 3.11

Mit der Version 3.11 erfüllt Moodle die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.1 AA-Konformität für Barrierefreiheit (Link).

  • Brickfield Accessibility Starter Toolkit:
    Lehrerinnen und Lehrer können mit diesem Tool eine automatisierte Analyse der eigenen Kurseinhalte durchführen und damit mögliche Barrieren ermitteln. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.
  • LTI 1.3 Advantage-Tool:
    Das Tool wird um eine dynamische Registrierung erweitert. Somit kann ein früheres und externes LTI 1.0 Tool auf LTI 1.3 Advantage aktualisiert werden. Nach der Aktualisierung wird das Tool für 1.3 konfiguriert, behält aber die Kennung und alle direkt mit ihm verbundenen Links bei.
  • Aktivitäten:
    Voraussetzungen und Abschlüsse von Aktivitäten können flexibler dargestellt werden. Wenn eine Aktivität die Option hat, manuell als abgeschlossen markiert zu werden, wird direkt unter der Aktivität eine Schaltfläche angezeigt, die dem Abschließen der Aktivität entspricht. Wenn alle Bedingungen erfüllt sind, werden die entsprechenden Informationen auch zum Kurs in den Abschlussoptionen angezeigt. Weitere, detaillierte Informationen zum Moodle Upgrade finden Sie hier: Neue Funktionalitäten – MoodleDocs (3.11) und Neue Funktionalitäten – MoodleDocs (3.10)
  • Kompatibilität:
    Mit dem Upgrade auf Version 3.11 werden der Internet Explorer 11 und Safari 7 nicht mehr unterstützt.

Die LOGINEO NRW Version 22-R13 enthält folgende neue Plug-Ins im LOGINEO NRW LMS:

  • Lernlandkarte:Eine Lernlandkarte bietet eine einfache Möglichkeit, die Visualisierung von Aktivitäten und deren Abschlussstatus in einem Moodle-Kurs zu verbessern. Sie kann zur einfachen Erstellung von abhängigen Aktivitäten und zur Individualisierung von Lernpfaden verwendet werden.

2. Schulplattform: Verbesserung der Barrierefreiheit, Allgemeine Sicherheits- und Betriebssystemupdates im Zuge des Edu-sharing Upgrades auf 6.0

Das Supportformular und das Flyout-Menü erhielten Verbesserungen zur Barrierefreiheit:

  • Alternativtexte wurden angepasst und das Flyout-Menü lässt sich wieder schließen.
  • Das Supportformular wurde hinsichtlich Verständlichkeit, Seitenstruktur, Kontraste, Nutzbarkeit des Dunkelmodus und eines Screenreaders, Tastatursteuerung und der Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert.

Die Edu-sharing Version 6.0 erfüllt die durch die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) verlangten Kriterien. Mit diesem Update erhält Edu-sharing ein neues barrierearmes Design:

  • Das neue Design nutzt moderne Web-Komponenten und vermindert dadurch Barrieren.
  • Edu-sharing wird um ein Barrierefreiheitsmenü erweitert, um die Anzeige von Statusmeldungen zu steuern.
  • Die Tastatur-Navigation des Systems wird verbessert.
  • Freigaben für beliebig viele Objekte können gleichzeitig gesetzt oder bearbeitet werden.
  • Videos werden in drei verschiedenen Auflösungen angeboten, um Nutzenden die Möglichkeit zu geben Bandbreite zu sparen.
  • Es kann bestimmt werden, an welcher Stelle die Wiedergabe von in Sammlungen verwendeten Videos starten und stoppen soll.

LOGINEO NRW Schulplattform - Neue Funktionen für Schülerinnen und Schüler | 14.11.2022

Mit dem neusten Update der LOGINEO NRW Schulplattform erhalten alle Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen Zugriff auf eine Vielzahl neuer Funktionen. So können sie mittels einer schulischen E-Mail-Adresse rechtssicher kommunizieren, persönliche Termine, Aufgaben und Adressen verwalten, den Schulkalender in der LOGINEO NRW Schulplattform einsehen und eine Bildungscloud nutzen, um dort zum Beispiel Dokumente in einem geschützten Cloudbereich hochzuladen. Außerdem erhalten sie Zugriff auf die Bildungsmediathek NRW sowie zu BioBook NRW und mBook NRW.

Falls Ihre Schule LOGINEO NRW bereits nutzt und Sie den Schülerinnen und Schülern Ihrer Schule die neuen Funktionen zur Verfügung stellen möchten, ist hierfür ein Beschluss der Schulkonferenz nötig. Sobald dieser vorliegt, kann das folgende Beantragungsdokument ausgefüllt werden: Neue Funktionen für Schülerinnen und Schüler

Übermitteln Sie das Beantragungsdokument vollständig ausgefüllt und unterschrieben bitte ausschließlich über Ihre Schulnummer-E-Mail-Adresse (<schulnummer>@schule.nrw.de) an .

Weitere Informationen zur Beantragung der neuen Funktionen für Schülerinnen und Schüler finden Sie unter dem Menüpunkt LOGINEO NRW Schulplattform Beantragung.

Bei Fragen zur Beantragung von LOGINEO NRW können Sie sich auch an die für Sie zuständigen Medienberaterinnen und Medienberater wenden.

Ihr LOGINEO NRW-Team

LOGINEO NRW Version 22-R12 | 27.10.2022

Schulplattform: Allgemeine Sicherheits- und Betriebssystemupdates

Es wurden Sicherheitsupdates an zentralen betrieblichen Softwarekomponenten sowie an Serverbetriebssystemen vorgenommen.

Messenger: Betriebliche Optimierungen

Es wurden Optimierungen in der Datenbankstruktur vorgenommen.

LOGINEO NRW Version 22-R11 | 06.10.2022

Messenger: Update der Software

Es wurden Aktualisierungen an den Softwarekomponenten Synapse/Matrix, Element Web und Jitsi vorgenommen.

LMS: Moodle Update 3.9.17

Allgemeine Sicherheitsupdates der Software Moodle: Es wurden Verbesserungen an der Sicherheit von Moodle vorgenommen. Es gibt keine Auswirkungen auf die Oberfläche des LOGINEO NRW LMS. Detaillierte Informationen finden Sie hier: https://moodledev.io/general/releases/3.9/3.9.17

LOGINEO NRW Version 22-R10 | 22.09.2022

Schulplattform: Bugfixes und Verbesserungen der Usability

Es wurden Bugfixes sowie Verbesserungen bei der Usability in der Verwaltungs- und Bildungsclound sowie im Kalender umgesetzt:
- Aufruf von per-Link-freigegebenen Dateien in der Bildungscloud erfordern keine Anmeldung mehr.
- Ordner, die in edu-sharing mit der Metadaten Vorlage bearbeitet wurden, können wieder gelöscht werden.
- Die Filteroption in der Suche des Kalenders kann wieder uneingeschränkt genutzt werden.
- Das Einfügen von JavaScript-Code in das “Titel”-Feld eines Materials in edu-sharing und die Ausführung sind nicht mehr möglich.

LOGINEO NRW Version 22-R9 | 08.09.2022

LMS: Sicherheitsupdate der LTI-Schnittstelle von Moodle

Die LTI-Funktionalität von Moodle 4.0 wurde in LOGINEO NRW LMS portiert. Mit diesem Update kann eingeschränkt werden, wer die als LTI-Ressource freigegebenen Kurse nutzen darf. Dadurch wird der Schutz vor Zugriffen durch unberechtigte Personen auf die Kurse verbessert. Informationen zur allgemeinen Verwendung und das Einrichten von LTI-Freigaben finden Sie in der offiziellen Dokumentation von Moodle: Als LTI-Tool bereitstellen – MoodleDocs

Eine Anleitung speziell zu LOGINEO NRW wird Ihnen demnächst unter www.logineo.nrw.de zur Verfügung gestellt.

LOGINEO NRW Version 22-R9 | 08.09.2022

Schulplattform: Update zur Barrierefreiheit

Beseitigung von Darstellungsfehlern auf der Kachel “Öffentliche Neuigkeiten” im Flyout-Menü.

LOGINEO NRW Version 22-R8-HF1 | 25.08.2022

LMS: Update auf die Moodle Version 3.9.16

Allgemeine Sicherheitsupdates der Software Moodle, auf der LOGINEO NRW LMS basiert: Es wurden unter anderem Verbesserungen an der Sicherheit von Moodle vorgenommen.

Detaillierte Informationen finden Sie hier: https://moodledev.io/general/releases/3.9/3.9.16

LOGINEO NRW Version 22-R8 | 04.08.2022

Messenger: Verbesserung bei der Videokonferenzoption

Der LOGINEO NRW Messenger wurde aktualisiert. Es wurden Verbesserungen bei der Usability umgesetzt.

LOGINEO NRW | 02.06.2022

LMS: Unterstützung beim “Board” durch LMS Manager automatisch möglich

Die neue digitale Pinnwand (genannt „Board“) des LOGINEO NRW LMS, welche ein kollaboratives Arbeiten ermöglicht, steht Ihnen seit dem 08.04.2022 zur Verfügung. Mit dem Update vom 02.06.2022 haben LOGINEO NRW LMS Manager automatisch das Recht erhalten, (bestehende) Boards zu bearbeiten. Somit können LMS Manager/innen Kolleginnen und Kollegen unterstützen, ohne in den entsprechenden Kurs eingeschrieben zu sein.

Eine Anleitung zur Nutzung des Boards finden Sie hier.

LOGINEO NRW | 02.06.2022

LMS: Deaktivierung des URL downloader repository

Zur Erhöhung der Sicherheit bei Moodle, auf dem LOGINEO NRW LMS basiert, wurde das URL-Downloader repository vorläufig deaktiviert. Zusammen mit unseren Moodle-Partnern erarbeiten wir zur Zeit eine Lösung, damit das URL downloader repository wieder freigeschaltet werden kann.


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 30.Januar 2023

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist eine vertragliche Zusammenarbeit des Ministeriums für Schule und Bildung
des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.